Close

22. Februar 2014

ZSG unterliegt trotz solider Leistung der SG Rott am Inn

Luftpistolenschützen beenden die Bezirksligasaison als Vierter

 

Landkreis – Eine Luftpistolenmannschaft aus dem Gau Ebersberg war in dieser Saison in der Bezirksliga aktiv. Die ZSG aus Forstinning schloss mit fast ausgeglichenem Konto auf Rang vier ab.

Zum Abschluss der Runde ging es für das Quartett um Ulrich Huber zur SG Rott am Inn. Die Gastgeber schossen aus allen Rohren und erzielten mit 1461 Ringen ein Topresultat. Zu viel, wie sich herausstellte, für die ZSG, die auf immer noch recht gute 1423 Ringe kam. Ulrich Huber (373) und Christa Gäbelein (368) zählten für die Gäste zu den Besten, Klaus Punzet (372) und Christian Lindauer (371) waren für Rott aktiv.

In der zweiten Paarung der Runde freute sich der neue Meister, die königlich priv. FSG Lenggries über einen 1444 zu 1408 Erfolg über die FSG Rosenheim. Das Freilos fiel auf den zweitplatzierten SG Bavaria Kolbermoor.

 

Die Abschlusstabelle der Bezirksliga Süd/Ost

 

  1. FSG Lenggries                   18:2       1449,00
  2. SG Kolbermoor                 14:4       1439,89
  3. SG 1881 Rott / Inn           8:12      1433,50
  4. ZSG Forstinning                8:12      1410,80
  5. SG Kirchdorf                      6:14      1410,56
  6. FSG Rosenheim                4:16      1404,50

 

Die Einzelwertung

 

  1. Ulrich Huber                     ZSG Forstinning                367,40
  2. Robin Lützenburger         SG Kolbermoor                 366,80
  3. Markus Schwaiger           FSG Lenggries                   365,70
  4. Giovanni Angelini             FSG Rosenheim                365,67
  5. Hansjörg Helge                FSG Lenggries                   365,30
  6. Klaus Punzet                     SG Rott am Inn                 364,80
  7. Tim Noichl                         SG Kolbermoor                 364,30
  8. Christa Gäbelein              ZSG Forstinning                363,00
  9. Tobias Bertsch                 SG Kolbermoor                 361,90
  10. Klaus Kirschenhofer        FSG Lenggries                   361,90

22. Michael Flegl                    ZSG Forstinning                352,60

35. Herbert Popp                    ZSG Forstinning                327,00