Close

9. November 2015

ZSG Forstinning findet kein Mittel gegen Tölzer Reserve

Edelweiß Kirchseeon trifft in Runde zwei das Freilos

Landkreis – Es war der erste Auftritt der Bad Tölzer Reserve und der führte direkt an die Tabellenspitze der Luftpistolen Bezirksliga Süd/Ost 2: Mit 1439 zu 1411 Ringen gewannen die in der ersten Runde mit dem Freilos belegten Gastgeber von der Isar gegen die ZSG Forstinning. Diesmal nicht anzutreten brauchte in der zweiten Runde die SG Edelweiß Kirchseeon, der Aufsteiger aus dem Gau Ebersberg liegt aktuell mit nur zwei Ringen Defizit auf dem zweiten Tabellenplatz. In einer weiteren Begegnung schraubte die SG Raubling den Ligabestwert auf satte 1468 Ringe, das waren gleich 99 mehr als in Runde eins, in der noch ersatzgeschwächt angetreten wurde. Klar dass es den Gastgebern aus Bad Feilnbach (1408) hier etwas schwindlig wurde.

 

Die Tabelle:

  1. Bad Tölz 2                            2:0          1439,00
  2. Edelweiß Kirchseeon         2:0          1437,00
  3. SG Raubling                         2:2         1418,50
  4. Bad Feilnbach                     2:2          1415,00
  5. ZSG Forstinning                 0:4         1401,50