Close

10. November 2015

Startschuss für RWK Saison Luftgewehr

Nachdem die Luftpistolenschützen im Sportschützengau Ebersberg die Vorrunde beendet haben, beginnt am Donnerstag die Wettkampfsaison der Luftgewehrschützen. Insgesamt 48 Mannschaften treten innerhalb des Gaues an. Drei Teams vertreten den Landkreis im Bezirk. Hier sind die Mannschaften bereits im Einsatz. Bestens läuft es dabei für den letztjährigen Meister der höchsten Gauklasse (Gau-Oberliga) Edelweiß Kirchseeon. Mit drei Siegen startete das Team um Olympiateilnehmer Michael Winter und steht zurecht auf dem 1. Platz der Bezirksliga NO 2. Bei einem Schnitt von 396,00 Ringen ist es praktisch klar dass Michael Winter die Einzelwertung der Klasse anführt. Eine Klasse höher tritt Grafing in der Bezirks-Oberliga NO2 an. Als Aufsteiger verkaufen sie sich mehr als gut und stehen auf dem 3. Platz. Wiederum eine Klasse höher kämpft Glonn Zinneberg um Ringe. In der Oberbayern Liga läuft es bisher bestens. Das Team liegt nach zwei Wettkampf Sonntagen mit insgesamt vier Wettkämpfen auf dem zweiten Platz.
In der Gauoberliga gehen wohl SG Tulling (Vorjahresschnitt 1515,92 Ringe) und Frohsinn Egmating (1512,08) als Favoriten ins Rennen. Auch Neufarn-Parsdorf (1508,67) und der Absteiger aus der Bezirksliga Glonns Reserveteam (1503,00) werden wohl ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden wollen. Hochmotiviert gehen sicherlich die beiden Gauliga Aufsteiger Ingelsberg mit Nachwuchstalent Jacqueline Gatzemeier und die Routiniers von Diana Lorenzenberg an den Stand.
In der zweigeteilten Gauliga (Nord-Süd) zählen die beiden Absteiger Grafing 2 und Glonn 3 zum Favoritenkreis. Da die Gauliga im Vergleich zu anderen Gauen sehr stark besetzt ist, kann aber schwer eine Prognose abgegeben werden. Berechtigte Hoffnungen ganz vorne mitzuspielen haben u.a Forstinning, Burgschützen Elkofen, Hubertus Eglharting, Ottersberg. Für Spannung ist allemal gesorgt. Nicht mehr mit von der Partie ist Egmatings zweite Mannschaft. Das Team musste aufgrund Personalmangels abgemeldet werden.
Allen Mannschaften und Schützen Gut Schuss. Auf spannende und faire Wettkämpfe