Close

1. März 2022

SG Ottersberg wieder in Topbesetzung – Grafing sieht kein Land

Trotz Niederlage sind die Bärenstädter nicht gefährdet

Landkreis – Die vorletzte Runde stellte in der Luftgewehr Bezirksoberliga endgültig die Weichen: Die nach langer Durststrecke erstmals wieder in kompletter Starbesetzung angetretene SG Ottersberg traf zum Leidwesen der Bärenstädter ausgerechnet auf die SG 1809 Grafing und damit war´s das mit den Grafinger Erfolgshoffnungen.

Nur knapp unter dem bisherigen Mittelwert (1524) lag in der neunten Runde die Gesamtleistung von Stefanie Weißpfennig (378), Marion Wolinski (386), Fabian Huber (378) und Johanna Wolinski (375). Da es bei Ottersberg jedoch erstmals wieder optimal lief – Franzi Straßer (392), Magdalena Matheis (385), Lisa Kiefer (388) und Sabrina Lippai (372) waren für die SGO am Stand – war für Grafing beim 1517 zu 1537 nichts zu holen.

Dramatisch ist diese Niederlage nicht, denn auch das Schlusslicht der Liga, die Reserve der SG Höhenrain, unterlag in Runde neun. Die aus dem Vorort von Starnberg teilnehmenden zwei Teams werden in der kommenden Saison aufeinander verzichten müssen, die Reserve steigt nach einer 1551 zu 1521 Niederlage gegen den Spitzenreiter Reichersbeuern trotz eines sehr guten Resultats endgültig ab.

Die Erste der Enzianschützen aus Höhenrain kam als bisher punktgleicher Tabellenzweiter ausgerechnet in Beyharting unter die Räder: Die Alpenblickschützen machten die Hoffnungen der Höhenrainer nach einem knappen 1518 zu 1520 Sieg endgültig zunichte.

Die Tabelle nach 9 von 10 Runden:

  1. Gebirgsschützenkompanie Reichersbeuern          14:4       1543,56
  2. Enzian Höhenrain                                                       12:6       1534,67
  3. SV Alpenblick Beyharting                                         10:8       1527,00
  4. SG Ottersberg                                                              10:8       1522,67
  5. SG 1809 Grafing                                                            6:12     1522,89
  6. Enzian Höhenrain II                                                    2:16     1516,33