Close

8. November 2016

Schon wieder vier Punkte für Glonner Oberbayernliga Truppe

LG Team der FSG bezwingt Brunnenreuth und Niedertaufkirchen

 

Glonn – Jetzt kann man schon nicht mehr nach einem Start nach Maß sprechen, das wird schon zu einem kleinen „Lauf“ was die erste Luftgewehrmannschaft der FSG Glonn Zinneberg derzeit in der Oberbayernliga abliefert. Ein glattes 5:0 gegen Brunnenreuth und ein weiterer 4:1 Sieg über Niedertaufkirchen festigten den Spitzenplatz der FSG.

Man könnte nun sticheln und bemerken, dass es sich bei den Gegnern in Runde drei und vier um die beiden Kellerkinder der ObbL. handelte, aber auch hier muss man erst einmal gewinnen: In den Schütze gegen Schütze Duellen spielt neben dem Talent auch das Nervenkostüm eine große Rolle. Diese hatten die Feuerschützen wohl erneut stabil im Griff als es am Vormittag des Doppelschießtages gegen Brunnenreuth ging. Ingo Schweinsberg (385), Sabrina Eckert (387), Marco Baron (376), Matthias Zettl (373) und Tobi Hartl (369) konnten zum Teil schon einmal bessere Resultate abgeben. Knapp wurde es ausgerechnet bei der Besten, Sabrina Eckerts Gegnerin Stephanie Gamisch (386) scheiterte unglücklich.

Am Nachmittag wurden vom Glonner Quintett in der Summe 13 Ringe mehr erzielt, Ingo Schweinsberg auf Position Eins gelangen 388, Sabrina Eckert 378, Marco Baron und Matthias Zettl je 381 und Tobi Hartl 375 Ringe. Anika Grönemeyer (385) vom Gegner Niedertaufkirchen entführte einen Duellpunkt gegen Matthias Zettl. Insgesamt ein 4:1 für Glonn, so kann es weitergehen.

Die Tabelle nach vier Runden:

  1. FSG Glonn Zinneberg     8:0        17:3 Duellpunkte             1907,50
  2. Hangenham                      6:2         14:6                                    1904,75
  3. Tauberfeld                         6:2         11:9                                    1905,75
  4. Edling                                 4:4         10:10                                  1903,25
  5. Thalheim                           4:4         10:10                                  1883,50
  6. Kranzberg                          4:4         8:12                                   1891,50
  7. Niedertaufkirchen           0:8         6:14                                   1875,75
  8. Brunnenreuth                   0:8         4:16                                   1839,25