Close

13. Juli 2016

Samuel Solant gewinnt Bronze bei Bayerischer Meisterschaft

kk_liegend_junioren_b

Eine starke Vorstellung lieferte Poings Samuel Solanti (Mitglied im Gau Jugendkader) bei der Bayerischen Meisterschaft in Garching Hochbrück ab. Nach seiner Goldmedaille bei der Oberbayerischen Meisterschaft in der Disziplin KK liegend, holte er sich unter Bayerns Besten B-Junioren diesmal die Bronzemedaille. Er steigerte seine Leistung sogar um einen Ring auf 587 von 600 möglichen Ringen. Damit lag er Ringgleich mit zwei weiteren Schützen. Letztendlich musste nach 60 Wertungsschuss die Deckserien zwischen Silber, Bronze und „Holz“ entscheiden. Samuel lag mit 97 genau in der Mitte und sicherte sich dadurch die Bronzemedaille.

Auch in der Disziplin KK 3×40 Schuss konnte er überzeugen. Mit kniend 377 Ringen startete er hervorragend in den Wettkampf und lag damit sogar auf dem zweiten Platz. Mit 387 Ringen liegend behauptete er weiterhin Platz zwei. Im Stehend Anschlag verlor er dann aber mit 354 Ringen leider ein paar Ringe auf eine sehr starke Konkurrenz und fiel mit Gesamt 1.118 Ringen knapp auf den 5. Platz zurück.