Close

6. Februar 2015

NEWSFLASH: Luftpistolenendstand im Gau Ebersberg

Brandaktuelle Neuigkeiten von den Luftpistolenschützen

Gauoberliga: Adler Kirchseeon verliert mit hervorragender Leistung gegen Hubertus Poing (1437 : 1461), Adler steigen trotz ansteigender Tendenz in die Gauliga ab. Edelweiß Kirchseeon ist Meister, verschlechtert jedoch den eigenen Schnitt etwas. Jetzt geht´s um den Bezirksligaaufstieg. Aktueller Schnitt: Etwa 1436 Ringe. Zum Vergleich: Glonn II stieg 2014 mit durchschnittlich 1448,50 Ringen in den Bezirk auf. Wir drücken Edelweiß alle Daumen!!!

Gauliga 1: Ingelsberg 1 wird Meister: Satte 18:2 Punkte! Im Abstiegsduell: Schlusslicht Ottersberg zaubert brutal, 33 Ringe über Schnitt, Gegner Tulling schießt unglaubliche 49 Ringe über Schnitt: 1411 zu 1429 für Tulling!!! Was war da los??? Markt Schwaben I überholt noch Parsdorf II.

Gauliga 2: Steinhöring verliert überraschend und (leider) ersatzgeschwächt mit 1417 zu 1381 in Egmating! Parsdorf III siegt gegen Glonn III nur knapp und ist, etwas mehr als überraschend – mit 15 Ringen Defizit im Schnitt –  neuer Meister: Aufstieg in die Gauoberliga! Doppelte Party in Parsdorf, die Edelweiß ERSTE IST OBERBAYERNLIGAMEISTER!!! Königseiche Moosach packt den Klassenerhalt – Eva Monning glänzt mit 365 Ringen!

A-Klasse 1: Zorneding 1 macht mit 20:0 Punkten den Gauligaaufstieg perfekt. Ingelsberg II steigt leider ab.

A-Klasse 2: Keine Überraschung: Berganger 1 ist Aufsteiger, Grafing 2 tritt demnächst in der B-Klasse an

B-Klasse 1: Zorneding 2 unterliegt Hohenlinden im direkten Vergleich knapp, Aufstieg für 1860 Hohenlinden

B-Klasse 2: Egmating 2 glänzt mit 1408 Ringen und steigt souverän in die A-Klasse auf.

ausführlicher Bericht folgt …