Close

28. Oktober 2016

LG Bezirksoberliga: Edelweiß Kirchseeon knapp vor Grafing

Nach zwei Runden läuft es für die Teams aus dem Gau EBE gut

 

Landkreis – Gleich zwei Teams aus dem Gau Ebersberg starten aktuell in der Luftgewehr Bezirksoberliga, mit der SG Edelweiß Kirchseeon und der SG 1809 Grafing kämpfen zwei Landkreismannschaften hier um Punkte und Ringe: Nach der ersten Doppelrunde liegen beide Teams vorne dabei. Edelweiß Kirchseeon hatte es in der ersten Runde mit der favorisierten Reserve der SG Edling zu tun. Nach Duellen lag es am Ende unentschieden 2:2, das bessere Ringresultat (1519 zu 1498) gab jedoch den 3:2 Ausschlag zu Gunsten der Edlinger Zweiten. Das Unentschieden nach Duellen bedeutete zumindest einen Punkt für Kirchseeon. Grafing unterlag der Bucher Reserve in der ersten Runde mit 1:3 Duellen.

Im zweiten Aufeinandertreffen hatte Edelweiß Kirchseeon die vier Schützen aus Fraunberg zu Gast. Mit 3:1 Duellpunkten ging das Ding an die Schützen von der Waldbahn: Michael Winter (393) und Iris Buchmayer (393) stellten bereits auf 2:0, Herbert Winter unterlag zwischenzeitlich mit 369 zu 377 Ringen Stephan Scharl vom Gegner. Alexandra Schießl machte letztlich den Sack zu, mit 369 zu 364 Zählern setze sie sich gegen Sandro Gruber vom Gegner durch. Insgesamt waren das ordentliche 1524 zu 1497 Ringe für Edelweiß Kirchseeon.

Ein 1494 zu 1521 brachte dann auch der SG 1809 Grafing den ersten sauberen Dreier in der Mannschaftswertung: Nach Duellpunkten setzten sich die Bärenstädter auswärts gegen Kirchasch durch. In den Einzeln war es ein 3:1 bei dem sich Marion Wolinksi (385), Fabian Huber (381) und Stefani Wolinski (382) durchsetzen konnten. Lediglich Carsten Hecker (373) unterlag Manuela Hörmann (387) vom Gegner.

Die Tabelle nach zwei Runden:

  1. Edling II                             5:1 Mannschaftspunkte               6:2 Einzelpunkte              1530,50
  2. Edelweiß Kirchseeon      4:2                                                     5:3                                       1509,50
  3. SG 1809 Grafing               3:3                                                    4:4                                       1512,50
  4. Buch II                                3:3                                                    3:5                                       1518,50
  5. Kirchasch                           2:4                                                     3:5                                      1496,00
  6. Fraunberg                          1:5                                                     3:5                                      1495,50