Close

24. Oktober 2022

LG Bezirksligist Ingelsberg verbessert sich auf Rang drei

Ingoltschützen setzen sich gegen Kirchdorf 2 mit 1515 zu 1494 Ringen durch

Landkreis – Ihre ersten Bezirksligapunkte sammelten in der noch frischen Saison die Ingoltschützen aus Ingelsberg. In der Besetzung Maria Glaser (375), Patrizia Frantz (377), Ida Hörmann (376) und Alexander Glaser (der in Runde eins nicht dabei war – 387), setzten sich die Hausherren gegen überforderte Gäste aus Kirchdorf bei Bruckmühl mit 1515 zu 1494 Ringen klar durch. Damit spülte es den Gauvertreter auf Tabellenplatz drei nach vorn.

In weiteren Paarungen ging der Tabellenführer Höhenrain II bei den Gebirgsschützen Beuerberg Herrnhausen mit 1507 zu 1517 Ringen als Sieger vom Stand und auch die Martinsschützen aus Högling brachten einen Auswärtssieg nach Hause: Bei Edelweiß Tading gelang ein 1476 zu 1504.

Die Tabelle nach zwei Runden:

  1. Enzian Höhenrain II                      4:0         1517,50
  2. Beuerberg-Herrnhausen               2:2         1512,00
  3. Ingolt Ingelsberg                             2:2         1506,50
  4. SG Kirchdorf II                                2:2         1502,50
  5. Martinsschützen Högling              2:2         1497,00
  6. Edelweiß Tading                              0:4         1458,00