Close

18. Januar 2017

Kirchseeon verteidigt gegen Edling II die Spitzenposition

Bezirksoberliga Luftgewehr: Edelweißschützen jetzt auf Titelkurs

 

Landkreis – Die Edelweißschützen aus Kirchseeon sind auf dem besten Weg zum Titelgewinn der Luftgewehr Bezirksoberliga Nord/Ost 2: Bereits zum letzten Vorrundenkampf übernahm die Truppe um Michael Winter (392) überraschend die Tabellenführung nachdem Edlings Reserve in Kirchasch massiv schwächelte. Zum Rückrundenstart trat die lange Zeit führende Mannschaft nun bei den Edelweißschützen an, um eine Vorentscheidung in der Titelfrage zu klären. Erneut war Edling II nicht gut in Form (1498 Ringe), Kirchseeon stand dagegen voll im Saft: Michael Winters´ Kollegen Iris Buchmayer (390), Herbert Winter (384) und Alexandra Schießl (374) brachten unterm Strich 1540 Ringe auf den Meldebogen und gewannen damit alle vier Duelle.

Auch die Grafinger Erste war zum Start in die zweite Saisonhälfte für einen 4:0 Duellsieg gut: Bei der Zweiten in Buch am Buchrain überzeugten Marion Wolinksi (380), Stefanie Wolinski (382), Fabian Huber (377) sowie Carsten Hecker (370) mit insgesamt 1509 zu 1501 Ringen. Die Bärenstädter stehen auf Grund der höheren Duellsiegquote vor den punktgleichen Schützen aus Kirchasch auf dem dritten Tabellenplatz. Dabei hatten die Gastgeber gegen Fraunberg ebenfalls mit 4:0 Punkten gewonnen (1507 zu 1471) und so sicher auf die Übernahme von Platz drei gespechtet.

Die Tabelle nach sechs Runden:

  1. Edelweiß Kirchseeon      15:3       17:7 Duelle         1523,50 Ringe im Schnit
  2. Edling 2                             12:6       14:10                   1513,50
  3. SG 1809 Grafing               9:9       14:10                    1516,33
  4. Kirchasch                           9:9       13:11                     1502,83
  5. Buch 2                                 8:10      9:15                     1501,83
  6. Fraunberg                           1:17       5:19                     1491,17