Close

25. Juli 2016

Jugendscheibe – Gau Jugend gewinnt gegen Gau Massenhausen

Im Wettbewerb der Jugendscheibe des Bezirks Oberbayern trat der Gau Jugendkader des Sportschützengaues Ebersberg, auf der Anlage der Edelweißschützen Kirchseeon, in der zweiten Runde gegen die Auswahl des Gaues Massenhausen an.

Jeder Gau trat jeweils bei den Schülern (Jahrgang 2002 und jünger) Jugend (2000-2001) Junioren B (1998-1999) Junioren A (1996-1997) mit drei Schützen an.

Obwohl das Gau Team auf fünf Stammschützen verzichten musste, wurde der Wettkampf mit 3.895 zu 3752 Ringen gewonnen. Das zeigt klar auf, das die Leistungsstärke des gesamten Kaders immer besser wird.

In der Schülerklasse fehlte die derzeit beste Schülerin Lisa Eder. Für sie schoss der 13-jährige Michael Hundschell in der Stammformation. Er rechtfertigte das Vertrauen der Trainer mit sehr starken 180 Ringen. Noch besser machte es die gleichaltrige Teamkollegin Mareike Dieckmann mit 182 Ringen. Das Top Mannschaftsergebnis vervollständigte Patrizia Frantz mit 177 Ringen. Damit gewannen sie die Schülerwertung klar mit 537 zu 500 Ringen

In der Jugendklasse zeigte einmal mehr Iris Buchmayer mit 390 Ringen ihre Klasse. Gemeinsam mit Lisa Kiefer 370 Ringen und Martin Löbert 366 Ringen bauten sie das Ringpolster mit 1.126 zu 1.111 gegenüber Massenhausen weiter aus.

In der Juniorenklasse B setzten die Trainer anhand einiger Ausfälle mit Verena Frantz auf einen „Neuling“.  Sie ließ sich am Schießstand nicht aus der Ruhe bringen und schloss den Wettkampf eine Minute vorm Ende mit ihrer Bestleistung von 365 Ringen ab. Auch Monika Prosser (eigentlich Jugendklasse) rutschte eine Klasse höher und legte sehr gute 375 Ringe hin. Nochmal einen Ring legte Anna Fürfanger mit 376 Ringen drauf. Das bedeutete auch hier einen 1.1116 zu 1.058 Ringe Sieg.

Den Abschluss machte die Juniorenklasse A. Angeführt von Jacqueline Gatzemeier mit 381 Ringen, Katharina Kraus 374 und Stefan Prosser 361 Ringen ging auch diese Altersklasse klar mit 1.116 zu 1.083 Ringen klar an die Ebersberger Auswahl.

Bei dem Wettbewerb durften alle weiteren Schützen des Gaujugendkaders antreten. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von den Schülern Angus Förster 179 Ringe, Magdalena Mattheis 178, Josef Kaltner 160. Besonders zu beachten sind auch die Leistungen der erst 10-jährigen Maria Glaser mit 157 Ringen. Für die Zukunft braucht sich der Gau sicherlich keine Sorgen bereiten.

Im Gesamtklassement aller 30 Gaue des Schützenbezirkes Oberbayern liegt der Gau Ebersberg mit diesem Sieg auf einem sehr guten 6. Platz. In der nächsten Runde heißt der Gegner Gau Wolfratshausen. Mit einem Sieg und wiederum einer hohen Ringzahl könnte erstmals der Einzug ins Finale gelingen.

Schüler:

Patrizia Frantz                   Ingelsberg                          177 Ringe

Michael Hundschell        Forstinning                         180

Mareike Dieckmann       Hohenlinden                     182

Ersatz:

Angus Förster                   Markt Schwaben             179

Magdalena Mattheis      Ottersberg                         178

Josef Kaltner                     Glonn                                   160

Maria Glaser                      Ingelsberg                          157

Valentin Obermaier        Hohenlinden                     128

Rainer Wortmann            Ingelsberg                          116

 

Jugend:

Iris Buchmayer                 E. Kirchseeon                    390

Lisa Kiefer                          Ottersberg                         370

Martin Löbert                   Neufarn Parsdorf            366

Ersatz:

Dalibor Vulic                      Glonn                                   336

 

Junioren B:

Verena Frantz                   Ingelsberg                          365

Anna Fürfanger                Tulling                                  376

Monika Prosser                Eglharting                           375

 

Junioren A:

Katharina Kraus                Glonn                                   374

Stefan Prosser                  Eglharting                           361

Jacqueline Gatzemeier Ingelsberg                          381

Ersatz:

Florian Mattheis              Ottersberg                         339

starker erster Auftritt in Stammformation von Verena

Verena PorGaukader -12