Close

21. November 2022

Ingoltschützen scheitern trotz Spitzenresultat gegen Högling

Luftgewehr Bezirksligist kommt nicht aus dem Tabellenkeller

Landkreis – Auch das bisher beste Ringresultat reichte den vier Luftgewehrspezialisten aus Ingelsberg nicht zum Sieg über die Martinsschützen aus Högling. Die Gäste waren beim 1522 zu 1523 einfach intensiver von Fortuna bestrahlt als die Gastgeber.

Patrizia Frantz (379), Maria Glaser (375), Ida Hörmann (384) und Alexander Glaser (385) finden sich trotz ansprechender Leistungen auch nach der vierten Wettkampfunde weiter auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Zu allem Übel gab es für das Schlusslicht Tading nach einem 1497 zu 1497 Unentschieden gegen Beuerberg-Herrnhausen einen ersten Saisonpunkt. Kirchdorf II schaffte es nach einer 1518 zu 1532 Niederlage gegen den Spitzenreiter Höhenrain II zumindest nicht, sich nach Punkten von Ingelsberg abzusetzen.

Die Tabelle:

  1. Enzian Höhenrain II                8:0         1518,75 Ringe
  2. Martinsschützen Högling       6:2         1508,75
  3. Beuerberg – Herrnhausen     5:3         1510,25
  4. SG Kirchdorf II                         2:6         1508,00
  5. Ingolt Ingelsberg                      2:6         1505,50
  6. Edelweiß Tading                       1:7         1474,50