Close

17. November 2015

Heimsieg über Holzolling schiebt Glonn auf Rang zwei

FSG in der Luftgewehr Oberbayernliga erfolgreich

Glonn – In der vierten Runde der LG Wettkämpfe traf die erste Mannschaft der FSG Glonn Zinneberg auf die Reserve der SG Holzolling. Die bis dahin mit dem besseren Ringschnitt ausgestatteten Gegner blieben im Landkreissüden etwas hinter den Erwartungen zurück und der Gastgeber war gut in Schwung: Jutta Schweinsberg – Rott (393), Marco Baron (384), Ingo Schweinsberg (381) sowie Matthias Zettl (373) und Rainer Miethanner (371) addierten ihre Werte auf 1902 Ringe und gewannen damit vier der fünf Duellpunkte für sich. Holzolling war für 1873 Ringe zu haben und konnte nur durch Stefan Kloss (381) in Paarung drei punkten. In weiteren Begegnungen setzte sich Schönram mit einem neuen Ligabestwert von 1930 Ringen knapp mit 3:2 gegen Irschenberg durch, Höhenrain unterlag St. Wolfgang mit 2:3 und Kerschdorf dem Tabellenführer Beyharting ebenfalls mit 2:3 Punkten.

 

Die Tabelle:

 

  1. Beyharting                         8:0         13:7 Duellpunkte            1903,00
  2. FSG Glonn Zinneberg     6:2         12:8                                   1894,50
  3. Schönram                          6:2         10:10                                 1901,50
  4. Holzolling II                     4:4         10:10                                 1901,75
  5. St. Wolfgang                     4:4           9:11                                  1886,00
  6. Kerschdorf                        2:6         10:10                                 1896,00
  7. Höhenrain                        2:6            9:11                                  1908,75
  8. Irschenberg                      0:8            7:13                                  1903,25