Close

2. März 2014

Gaumeisterschaft Luftpistole

 

Mit 116 Startern war die diesjährige Gau Meisterschaft Luftpistole sehr gut besucht. Auf der elektronischen Anlage der Edelweißschützen Kirchseeon, ging es für die Schützen nicht nur um den Titel des Gaumeisters, sondern auch um die Qualifikationsnorm für die Oberbayerische Meisterschaft.

Bei den jüngsten der Schülerklasse freute sich Florian Staudinger (Berganger) riesig über seinen ersten Gaumeistertitel. Er lag mit 138 Ringen, knapp vor Valentin Keck (Moosach), der 133 Ringe erzielte. Bronze sicherte sich Alexander Lipp (Forstschützen Ebersberg-Tulling). Er liegt mit 120 Ringen knapp vor dem Vorjahres Quali Ergebnis zur Oberbayerischen Meisterschaft.

In der Jugendklasse männlich holte Maximilian Huber aus Berganger für den Gauverein Forstschützen Ebersberg mit 318 Ringen den Titel.

Ebenfalls für die Fortschützen ging Florian Zettl (Glonn) in der Juniorenklasse B männlich ins Rennen und holte sich mit 359 Ringen den Titel. Gaumeister im Junioren A Jahrgang wurde Hannes Reinhard (Poing) mit 356 Ringen.

Bei den Damen setzte sich Claudia Plumbaum (Poing) mit 368 Ringen von der Konkurrenz ab.

Bestens aufgelegt war Martin Eder (Glonn)in der Schützenklasse. Er setzte sich mit 371 Ringen, vor Teamkollegen Michael Frey 368 Ringen durch.

Eine ganz starke Leistung zeigte Kirchseeons Gerda Lentner in der Damen Altersklasse. Sie war mit 367 Ringen das Maß aller Dinge. Gut für die Männer das es eine getrennte Wertung gibt. Den beim starken Geschlecht reichten Ulrich Huber (Forstinning) 365 Ringe zum Sieg.

Gute Leistungen wurden auch in den Seniorenklassen abgeliefert. So durfte sich bei den Senioren  B männlich Martin Schimpf – 353 Ringe (Neufarn-Parsdorf) die Goldmedaille überhängen. Bei den Damen ging der Titel an die Gau Referentin LP Gisela Osenstetter (Lorenzenberg) mit 359 Ringen. Auch der neue Gaumeister Klaus Garten (Glonn) lieferte in der Senioren A Wertung mit 367 Ringen einen Spitzenwert ab. Leichter hatte es Brigitte Neubert (Neufarn-Parsdorf) als alleinige Starterin. Ihre 344 Ringe waren auch hier Gold wert.

Die relativ neue  Disziplin LP Senioren Auflage gewann Wolfgang Gross (Poing) mit 256 Ringen. Die Seniorenklasse C ging an Adolf Rulofs (Ottersberg) mit 261 Ringen.

Aber auch in den Mannschaftswertungen ging es um Titel und Ehren.

Bei den Junioren durfte sich das Trio (Florian Zettl -Tulling, Emanuel Meyer -Ottersberg, Tobias Kipfelsberger-Tulling) der Forschützen Ebersberg über den Titel jubeln.

Die Damenklasse ging an Tullings Riege (Gabi Abinger, Sabina Kipfelsberger, Bettina Möllmann). Mit großem Abstand holte sich bei den Schützen Glonn (Martin Eder, Matthias Zettl, Michael Frey) den Titel In der Altersklasse gewann Glonn in der Besetzung (Fredi Waschke, Franz Zehetmaier, Rudi Kagermeier). Hart umkämpft war die Seniorenklasse A männlich. Letzendlich setzte sich Neufarn Parsdorf (Anton Kobler, Walter Kiffe, Martin Fochler) durch.

Nun beginnt die zweite Phase des Wettkampfes. Das Warten auf die Limitlisten zur Oberbayerischen Meisterschaft. Wer kommt weiter – wer bleibt sitzen.

 

Einzelwertung

 

Schüler LPVorjahres Quali Ergebnis zur OBB – 119 Ringe

  1. Florian Staudinger                 Berganger Rohrsdorf             138 Ringe
  2. Valentin Keck                                   Königseiche Moosach            133
  3. Alexander Lipp                      Forstschützen Ebersberg        120

 

 

Jugend LP 294 Ringe

  1. Maximilian Huber                  Forstschützen Ebersberg        318 Ringe
  2. Christian Bell                         FSG Glonn Zinneberg

 

Junioren B 317 Ringe

  1. Florian Zettl                     Forstschützen Ebersberg        359 Ringe
  2. Thomas Obermaier           SG Ottersberg                        338
  3. Emanuel Meyer                Forstschützen Ebersberg        331

 

Junioren A341 Ringe

  1. Hannes Reinhardt                        Hubertus Poing                      356 Ringe

 

Damenklasse326 Ringe

  1. Claudia Plumbaum          Hubertus Poing                      368 Ringe
  2. Christiane Prosser Hubertus Eglharting               359
  3. Doris Armster                  Ingolt Ingelsberg                    358

 

Schützenklasse336 Ringe

  1. Martin Eder                     FSG Glonn Zinneberg           371 Ringe
  2. Michael Frey                    FSG Glonn Zinneberg           368
  3. Markus Fuierer                 Hubertus Poing                      367

 

Damen Altersklasse324 Ringe

  1. Gerda Lentner                  Edelweiß Kirchseeon             367 Ringe
  2. Christa Gäbelein              ZSG Forstinning                    358
  3. Christine Wenzig             Berganger Rohrsdorf             336

 

Herren Altersklasse 350 Ringe

  1. Ulrich Huber                    ZSG Forstinning                    365 Ringe
  2. Fredi Waschke                 FSG Glonn Zinneberg           364
  3. Franz Zehetmaier             FSG Glonn Zinneberg           362

 

Seniorenklasse B Weiblich303 Ringe

  1. Gisela Osenstetter                        Diana Lorenzenberg               359 Ringe
  2. Heidemarie Joch              Neufarn-Parsdorf                   346

 

Seniorenklasse B männlich344 Ringe

  1. Martin Schimpf                Neufarn- Parsdorf                  353 Ringe
  2. Richard Andrae               Höger Anzing                        351
  3. Paul Huber                       FSG Glonn Zinneberg           351

 

Senioren A weiblich303 Ringe

  1. Brigitte Neubert               Neufarn-Parsdorf                   344 Ringe

 

Senioren A männlich352 Ringe

  1. Klaus Garten                    FSG Glonn Zinneberg           367 Ringe
  2. Anton Kobler                   Neufarn-Parsdorf                   355
  3. Walter Kiffe                     Neufarn Parsdorf                   354

 

Auflage Senioren A270 (30 Schuss)

  1. Wolfgang Gross               Hubertus Poing                      256 Ringe

Auflage Senioren C263 Ringe

  1. Adolf Rulofs                    SG Ottersberg                        261 Ringe

 

Mannschaftenwertungen

 

Junioren – Vorjahreslimit zur OBB – 940 Ringe

  1. Forstschützen Ebersberg                                                 1.020 Ringe

Florian Zettl, Emanuel Meyer, Tobias Kipfelsberger

 

Schützenklasse997 Ringe

  1. FSG Glonn Zinneberg                                                    1.103 Ringe

Martin Eder, Michael Frey, Matthias Zettl

2.Edelweiß Neufarn-Parsdorf                                            1.056

Bernd Obkirchner, Manfred Pfaff, Thomas Pfaff

3.Edelweiß Kirchseeon                                                      1.049

Michael Winter, Peter Frey, Herbert Winter

 

Damenklasse957 Ringe

  1. SG Tulling                                                                       1.010 Ringe

Gabi Abinger, Sabina Kipfelsberger, Bettina Möllmann

 

Damen Altersklasse938 Ringe

  1. Edelweiß Neufarn-Parsdorf                                               690 Ringe

Heidemarie Joch, Brigitte Neubert

 

Herren Altersklasse1.040 Ringe

  1. FSG Glonn Zinneberg                                                    1.074 Ringe

Fred Waschke, Franz Zehetmaier, Rudi Kagermaier

2.SG Ottersberg                                                                 1.020

Georg Obermaier, Harald Schneider, Josef Gandl

 

Seniorenklasse A1.050 Ringe

  1. Edelweiß Neufarn-Parsdorf                                            1.048

Anton Kobler, Walter Kiffe, Martin Fochler

2. FSG Glonn Zinneberg                                                    1.030

Klaus Garten, Paul Huber, Roman Wirth

3 .FSG Markt Schwaben                                                    1.013

Johann Pilzweger, Günter Felber, Manfred Helmer

IMG_0645 IMG_0638 IMG_0665 IMG_0660 IMG_0657 IMG_0653 IMG_0647