Close

7. November 2016

FSG Pistolenschützen weiter an Oberbayerns Spitze

Verfolger Rott am Inn lässt in Raubling Federn

 

Glonn – Das Pistolenquintett um Martin Eder hatte den zweiten Saisonwettkampf ja bereits vorgeschossen und gegen Bad Tölz II mit 4:1 Duellen gewonnen (wir berichteten). Nun ist die Runde komplett und die Feuerschützen bleiben nicht nur Tabellenführer, sie stehen nach einer 3:2 Niederlage der SG Rott am Inn bei Eichenlaub Raubling nun auch als einzig ungeschlagenes Team in der Tabelle. In einer weiteren Paarung unterlag die FSG Lenggries den Gästen aus Rosenheim mit 2:3 Duellpunkten obwohl die Eisenbahner aus der Innstadt über 30 Ringe weniger in der Summenzeile stehen hatten.

Die Tabelle der LP Oberbayernliga Süd/Ost:

  1. FSG Glonn Zinneberg     4:0         8:2         1781,50
  2. SG 1881 Rott am Inn       2:2         5:5         1765,00
  3. ESV Rosenheim                2:2         5:5         1741,50
  4. FSG Bad Tölz II                 2:2         4:6         1762,00
  5. Eichenlaub Raubling        2:2         4:6         1744,00
  6. FSG Lenggries                   0:4         4:6         1747,00