Close

11. April 2014

FSG Glonn Zinneberg gewinnt Jugendrunde Oberbayern Süd

Die Jugend der FSG Glonn Zinneberg schaffte u.a. durch Siege gegen Wacker Burghausen, Alpenblick Beyharting, FSG Ruhpolding den Einzug ins Finale bei der Jugendrunde Oberbayern Süd. Bei diesem Wettbewerb treten jeweils vier Schützen im direkten Duell gegeneinander an. Jede gewonnene Serie gibt einen Punkt für das Team. In Söchtenau trat die junge Mannschaft im Halbfinale wiederum auf Ruhpolding und gewann mit 8 – 6 Serien. Im Finale traf man auf Gastgeber Söchtenau und holte sich mit einem knappen 7-6 den Sieg und durfte erstmals den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Bester Schütze der gesamten Runde war Glonns Christina Kurz mit 385,83 (Bestergebnis 390 Ringe). Die restlichen Glonner Ergebnisse: Florian König 375,20, Simon Kagermeier 373,40, Florian Zettl 372,00, Katharina Kraus 369,50, Verena Maier 355,00, Fabian Liebhold 331, Sophie Ot 327

DSC05215DSC05217DSC05183DSC05176DSC05226