Close

31. März 2015

Finale Jugendrunde Oberbayern Süd

Zum zweiten Mal nahm die Jugendmannschaft der FSG Glonn-Zinneberg an der Jugendrunde Oberbayern Süd teil. Und zum zweiten Mal schaffte man es bis ins Finale. Dieses fand vergangenen Sonntag, den 22. März 2015 in Ruhpolding statt. Glonn ging als Titelverteidiger ins Rennen. Das erste Halbfinale bestritten die Glonner gegen den Gastgeber, die FSG Ruhpolding. Ein spannender Wettkampf, der am Ende aber leider sehr knapp mit 7-8 Einzelpunken an Ruhpolding ging. Beste Schützen auf Glonner Seite waren Chrissi Kurz (385 Ringe) und Sophie Ott (371 Ringe).

Das zweite Halbfinale entschied, ebenfalls mit nur einem Punkt Vorsprung, die SG Alpenblick Beyharting für sich.

Im Kampf um Platz 3 trafen die beiden Halbfinal-Verlierer Edling und Glonn aufeinander. Beste Glonner waren diesmal Simon Kagermeier und Florian Zettl (beide 373). Das Endergebnis ging wieder denkbar knapp aus. Am Ende stand es 7-9 für Edling und Glonn musste sich als Titelverteidiger mit dem vierten Platz begnügen.

Dass in diesem Wettbewerb jeder jeden schlagen kann, zeigte sich im Finale. Hier trafen die FSG Ruhpolding und Alpenblick Beyharting aufeinander. Am Ende stand es nach Einzelpunkten unentschieden und so ging es ins Stechen. Dieses gewann überraschend Alpenblick Beyharting.

Wieder einmal waren es hochspannende Wettkämpfe in der Jugendrunde Oberbayern Süd. Besonders im Finale am Sonntag. Welcher Verein Interesse hat, im nächsten Jahr an der Jugendrunde teilzunehmen, meldet sich bitte bei Josef Berger josef-innerthann@gmx.de .