Close

23. November 2021

Erste Bezirksligapunkte für Gspraiter Luftpistolenschützen

Edelweiß Kirchseen unterliegt Rosenheim

Landkreis – Die ersten Bezirksligapunkte für die Gspraiter schnappten sich die vier Luftpistolenaktiven ausgerechnet gegen den Ex – Bayernligisten SG Waldram. Das 1414 zu 1408, bei dem Florian Müller (365), Andreas Fleischer (346), Klaus Schillinger (364) und Alois Freundl (339) für die Seeschützen am Start waren, brachte Luft zum Tabellenende, welches weiterhin die SG Waldram schmückt.

Zwei Ringe weniger als Gsprait hatte die SG Edelweiß Kirchseeon vergangene Woche im Köcher: Gegen den Tabellenführer Almenrausch Rosenheim war beim 1412 zu 1453 nichts zu machen, der Ligabestwert der Innstädter lag in weiter Ferne als Gerda Lentner (354), Christoph Wacker (358), Peter Frey (357) und Andriy Kryshtopin (343) ihr Mannschaftsresultat unter dem Strich addierten.

In einer weiteren Paarung setzte sich die SG Holzolling mit 1446 zu 1425 Ringen gegen die Bad Tölzer Reserve durch.

Die Tabelle nach zwei Runden:

  1. SG Almenrausch Rosenheim              4:0         1450,50
  2. SG 1897 Holzolling                               2:2         1445,50
  3. Kgl. prv. FSG Bad Tölz II                     2:2         1426,00
  4. SG Edelweiß Kirchseeon                     2:2         1409,00
  5. Seeschützen Gsprait                            2:2         1407,00
  6. Stoarösl Waldram                                0:4         1394,00