Close

5. Dezember 2018

Edelweiß Kirchseeon erleidet „Wintereinbruch“

Diesmal keine Punkte in der Luftgewehr Oberbayernliga

 

Landkreis – Die derzeitige Aushängeschild des Gaues Ebersberg war in der Luftgewehr Oberbayernliga am vergangenen Sonntag ohne ihren Stammschützen Michael Winter unterwegs. Der ehemalige Olympiateilnehmer, der für die Edelweißschützen hinter Iris Buchmayer für gewöhnlich an Position zwei startet, konnte durch den Reserveschützen wie zu erwarten nicht annähernd ersetzt werden. Beide Vergleiche gingen verloren.

In der Vormittagsbegegnung stand Adlerhorst Kleinmehring auf dem Programm. Die fünf Schützen aus dem östlich von Ingolstadt an der Donau gelegenem Ort gewannen drei von fünf Paarungen, eine zu viel. Für Kirchseeon glänzte Iris Buchmayer mit 393 Ringen, Anna Fürfanger (377) und Alexandra Schießl (372) waren etwas schwächer als zuletzt. Ein sehr gutes Resultat lieferte Herbert Winter ab, seine 385 Ringe führten zum zweiten Duellerfolg für Edelweiß. Mit 362 Ringen unterlag der Ersatzmann Uli Seibold auf Position fünf. So wurde ein 2:3 nach Duellen und 1889 zu 1908 Ringe als Endstand gemeldet.

Im zweiten Anlauf sollte es nicht einfacher werden: Der auf Tabellenplatz zwei noch vor Kirchseeon stehende Neuling SG 1560 Altmannstein ist etwa 20 Kilometer nordöstlich von Kleinmehring daheim. Trotz einer leichten Steigerung gelang dem Quintett von der Waldbahn hier nur ein einziger Duellsieg: Wieder war es Iris Buchmayer (394) die den Punkt machte. Anna Fürfanger verbesserte sich auf sehr gute 386 Ringe, noch immer zu wenig um gegen Julia Osterrieder (391) zu bestehen. Alexandra Schießl (370) unterlag Melanie Plank (387) vom Gegner deutlich. Eng wurde es bei Herbert Winter, der mit 381 Ringen nur knapp hinter Johannes Osterrieder (383) abschloss. Nach oben ging es auch bei Uli Seibold, trotz seinen 372 Ringen war gegen Josef Sendtner (380) aber nichts zu holen. Dem 1:4 nach Duellpunkten stand ein Ringergebnis von 1903 zu 1931 zur Seite.

Die Tabelle:

  1. SG Edelweiß Mendorf                                  16:0                     33:7   Duelle       1930,50 Ringschnitt
  2. SG 1560 Altmannstein                                 14:2                     31:9                      1921,13
  3. SG Edelweiß Kirchseeon                             10:6                     25:15                    1911,63
  4. SG Adlerhorst Kleinmehring                     10:6                     22:18                    1908,25
  5. SV Edelweiß Tauberfeld                              8:8                      19:21                     1901,88
  6. Schw. – Schützen Kranzberg                       4:12                    13:27                     1898,88
  7. SG Hangenham                                             2:14                      9:31                     1885,50
  8. Treu Bayern Kirchasch                               0:16                       8:32                    1887,25