Close

19. März 2017

Edelweiß Kirchseeon empfiehlt sich für die Oberbayernliga

Mit neuem Rekord zur Bezirksoberliga Meisterschaft

 

Landkreis – Und zum Abschluss noch ein Hammerergebnis! Nach der zehnten Runde und einem finalen 1505 zu 1546 Sieg bei Buch 2 stehen die Edelweißschützen aus Kirchseeon mit einem Bein in der Oberbayernliga Luftgewehr. Dort trifft das Quartett von der Waldbahn voraussichtlich auf die Glonner Erste, die in dieser Klasse gerade Vizemeister wurde.

„Es hängt jetzt vom Bezirk Oberbayern ab, ob der Gewinn der Meisterschaft automatisch zum Aufstieg langt“, so Michael Winter im Gespräch. „Letzte Saison war das der Fall, momentan ist noch nichts fix“, so der ehemalige Olympiateilnehmer. Gut gerüstet sind die Kirchseeoner auf alle Fälle:

Im letzten Duell gelang den Edelweißschützen nicht nur ein glatter 4:0 Duellsieg über die Bucher Reserve, mit 1546 Ringen stellten die Kirchseeoner zum Saisonabschluss auch noch einen neuen Ligarekord in der Bezirksoberliga Nord/Ost 2 auf. Für Michael Winter wurden 392 Ringe notiert, Iris Buchmayer war für 387, Herbert Winter für 384 und Alexandra Schießl für 383 Ringe zu haben. Wenn es mit dem Aufstieg klappen sollte, werden sich die Edelweißschützen personell ergänzen denn ab der Oberbayernliga aufwärts wird im direkten Duellmodus nebeneinander und zu fünft geschossen.

Nicht ganz optimal lief es in Runde zehn für die SG 1809 Grafing: Ohne die Stammschützin Marion Wolinski verloren die Bärenstädter mit 1:3, lediglich Fabian Huber (381) gewann sein Duell. Stafanie Wolinski (378) unterlag wie Michael Kluge (365) und Ersatzmann Florian Schmaus (361) dem jeweiligen Gegner. In der Summe eine 1492 zu 1485 Niederlage gegen das Schlusslicht Fraunberg.

Der Dauerverfolger der Kirchseeoner, Edling 2, leistete sich in der letzten Runden eine unglückliche 1:3 Duellniederlage, obwohl die Edlinger in der Summe insgesamt mehr (1531 zu 1528) Ringe erreichten.

Die Abschlusstabelle der BOL Nord/Ost 2:

  1. Edelweiß Kirchseeon      27:3       32:8 Duelle         1530,70 Ring
  2. Edling 2                             20:10     24:16                   1519,30
  3. Kirchasch                           16:14     21:19                   1505,50
  4. SG 1809 Grafing               12:18     20:20                  1513,90
  5. Buch II                                11:19     13:27                   1501,00
  6. Fraunberg                          4:26     10:30                   1491,20