Close

16. Oktober 2017

Damen Wanderpokal Hl. Ursula

Wanderpokal Hl. Ursula.

Dieser Wanderpokal wird einmal pro Jahr im Bezirk Oberbayern für Damen ab 16 Jahren ausgeschrieben, getrennt für Luftpistole und Luftgewehr.
Jede Dame schießt 40 Wertungsschuss. Die erzielte Ring Zahl wird vom Idealwert 400 Ringen abgezogen. Die Ring Differenz plus das beste Blattl werden zusammengezählt. davon werden die fehlenden Ringe plus das beste Blattl zusammengezählt. Der niedrigste Wert gewinnt.
Bei den LP schießen 3 Damen und bei den LG 4 Damen in einer Mannschaft. Die Mannschaftsergebnisse werden dann addiert.

In den Vorkämpfe mit den zugelosten Sportschützengauen Mühldorf und Altötting gewann das Ebersberger Damenteam mit Bravour und qualifizierte sich für den Endkampf in Großmehring (Gau Ingolstadt).

Und hier zeigten die Damen Christiane Prosser, Gisela Osenstetter und Gerda Lentner dann nochmals eine Klasse Leistung. Unter 10 Hochmotivierten Damenteams belegten sie einen hervorragenden 2. Platz, Den LP Wanderpokal durfte Sieger Rupertigau mit nach Hause nehmen.

 

Bericht Gerdi Lentner