Close

17. Februar 2020

Aufsteiger Ingelsberg wird in der LP Bezirksliga Zweiter

Glonner Reserve steigt in die Gauoberliga ab

Landkreis – Das wäre ein Ding gewesen: Die Ingoltschützen machten in ihrer ersten Bezirksligasaison genau so viele Punkte wie die Tölzer Reserve, letztlich verhinderte nur der etwas schlechtere Ringschnitt den Ingelsberger Titel. Der Oberbayernliga Absteiger Edelweiß Kirchseeon kassierte identisch viele Plus- wie Minuspunkte und wurde am Ende etwas überraschend nur Vierter. Für die Glonner Reserve geht es nach fünf Jahren erstmals wieder in den Gau zurück. Nach einem Jahr Bezirksliga und einem sofortigen Aufstieg in die Oberbayernliga (dort auch noch sensationell Dritter) bemerkte der Bezirk, dass intern ein Fehler gemacht wurde und die Reserve eigentlich gar nicht in der gleichen Klasse schießen durfte, wie die eigene Erste. Damit war nach einer Saison schon wieder Schluss in Oberbayern. Es folgten personelle Veränderungen, die letztlich dafür sorgten, dass die FSG Zweite nach drei weiteren Jahren in der Bezirksliga nun in den Gau zurückkehren wird.
In der neunten Runde unterlag Glonn 2 der SG Almenrausch Rosenheim mit 1371 zu 1475, das war nebenbei auch das höchste Resultat, das in dieser Saison in der BL Süd/Ost 2 überhaupt erzielt wurde. Ingelsberg hatte mit der SG Rott am Inn keine Probleme (1421 zu 1406) und Kirchseeon unterlag trotz eines guten Werts dem späteren Meister Bad Tölz II (1438 zu 1422). Beinahe hätte Ingelsberg in Runde zehn noch Probleme mit Glonn bekommen, so nah wie beim 1390 zu 1412 waren die Feuerschützen einem Sieg zuvor nicht gekommen. Almenrausch Rosenheim glänzte wie in der Vorwoche, das 1467 zu 1430 gegen Edelweiß Kirchseeon war sehenswert. Trotzdem machte Tölz das Rennen, die SG Rott verlor daheim mit 1417 zu 1432 gegen die Isarstädter und verhinderte damit, dass die Rosenheimer, die über die Gesamtsaison den besten Ringschnitt einfuhren, mit dem Titel gekrönt wurden.
Für Ingelsberg gibt es tatsächlich noch einen Lichtblick: Wenn die erste Tölzer Mannschaft (Titelgewinn in der Oberbayernliga) nicht in die Bayernliga zurück aufsteigt, kann die Reserve nicht in die Oberbayernliga nachrücken. Damit wären die Ingelsberger qualifiziert, doch noch den Durchstieg zu feiern!

Die Abschlusstabelle der Luftpistolen Bezirksliga Süd Ost 2:

1. Königlich privilegierte FSG Bad Tölz 2             16:4            1431,30
2. Ingoltschützen Ingelsberg                                   16:4            1427,10
3. SG Almenrausch Rosenheim                              14:6            1448,00
4. SG Edelweiß Kirchseeon                                     10:10          1426,70
5. SG 1881 Rott am Inn                                             4:16           1412,50
6. FSG Glonn Zinneberg 2                                        0:20          1374,00