Close

10. Dezember 2013

2. Runde RWK Senioren Auflage

Auf der Sportschützen Anlage der SG Grafing trafen sich 32 Senioren für die zweite Runde der Luftgewehr/Luftpistolen Auflage Runde. Diesmal lag in der Mannschaftswertung Hubertus Poing ganz vorne. Ihre drei Besten Schützen erzielten bei jeweils 30 Wertungsschuss zusammen sehr gute 873 Ringe. Zweitbeste Mannschaft war die FSG Markt Schwaben mit 862 Ringen. Auf Platz Drei landete Gastgeber SG Grafing mit 852 Ringen. Bemerkenswert auch die Leistung von Waldeslust Netterndorf. Ohne vorherige Erfahrung stiegen sie in die Auflagerunde mit ein. Ihre Auflageständer wurden fristgerecht am Tag der ersten Runde fertiggestellt. Sie belegen im Moment den 7. Platz. Tendenz stark steigend. Der beste Einzelschütze Herbert Weber (Poing) kam mit satten 299 (99,100,100) Ringen vom Schießstand. Rang zwei der Einzelwertung teilen sich Lothar Fritsche (Poing) und Josef Emmert (Markt Schwaben) mit jeweils 296 Ringen. Aufhorchen ließ auch Karl Kufer (Grafing) mit 291 Ringen. Die beste Dame des Feldes war Elfriede Biermeier (Anzing). Sie bot den Herren mit 289 Ringen Paroli.

RWK_Aufgelegt Einzelwertung

RWK_Aufgelegt Mannschaftswertung