Close

9. Mai 2015

2 Runde Oberbayern-Cup Sommerbiathlon

 

Beim zweiten Wettkampf des Oberbayern-Cup Sommerbiathlon 2015, der am Samstag, 02. Mai, in der bayerischen Landeshauptstadt München von der Hauptschützengesellschaft München ausgerichtet wurde, kämpfte diesmal ein Gau-Trio, bestehend aus Katharina Kotter, Kilian Mitterer und Thomas Eder um gute Platzierungen mit. Dabei belegte Katharina Kotter Platz vier in der „Offenen Klasse weiblich“, Kilian Mitterer Platz fünf in der Altersklasse „Jugend männlich“ und Thomas Eder Platz fünf in der Altersklasse „Herren II“.

 

Auf Platz drei fehlten Katharina Kotter, in der wie immer sehr stark besetzten offenen Klasse der Damen, nur knapp 01:49 Minuten. Kilian Mitterer verpasste um nur 01:17 Minuten einen Stockerlplatz in seiner Klasse und Thomas Eder lag, in der mit 17 Wettkämpfern besetzten „Herren II“, gar nur 19 Sekunden hinter dem Bronze-Platz.

 

Die Ergebnisse des Wettkampftages im Einzelnen:

Name Vorname Verein Klasse Platz Fehlschüsse Grundstrecke Gesamtzeit
Kotter Katharina FSG 1887 Glonn Zinneberg Offene Klasse weiblich 4 1/1/1/0 5 km 29:56,08 min.
Mitterer Kilian SG 1860 Hohenlinden Jugend männlich 5 1/1 4 km 20:07,90 min.
Eder Thomas SG Ottersberg e. V. Herren II 5 0/1 4 km 19:48,29 min.

 

Mit insgesamt 141 Sommerbiathleten aus 28 Vereinen, darunter Weitgereiste aus Würzburg und Buxtehude, war der Sommerbiathlon so zahlreich besetzt wie noch nie. Viele nutzen den Wettbewerb als letzte Vorbereitung auf die Bayerische Meisterschaft die in Ruhpolding ausgetragen wird.

Nähere Informationen im Internet unter www.bssb.de.

Siegerehrung HSG Kilian IMG_1059 IMG_1061 IMG_1081 (2) IMG_1094 IMG_1095 IMG_1129 (2) IMG_1132 (2)______________________________

Bericht vom 03.05.2015

des Referenten Biathlon

im Sportschützengau Ebersberg

 

Thomas Eder