Close

20. Juli 2020

Vorbericht Bayerncup

Am Samstag den 25. Juli findet auf der Olympia-Schießanlage Garching-Hochbrück der Bayerncup 2020 statt. In diesem Wettbewerb treten die besten bayerischen Nachwuchsschützen der acht Bezirke Bayerns, in den Disziplinen Gewehr, Pistole und Bogen gegeneinander an. Für Oberbayern wurden neben Aushängeschild Isabella Straub sage und schreibe 6! Nachwuchsschützen aus dem Sportschützengau Ebersberg nominiert.

Unter den Besten 13 Kleinkaliber Nachwuchsschützen Oberbayerns geht die 16-jährige amtierende Deutsche Meisterin in der Jugendklasse Luftgewehr Lisa Eder (Glonn) um 9.30 Uhr in KK 3×20 an den Start. Zur gleichen Zeit darf erstmals Maria Glaser (Ingelsberg) in derselben Disziplin antreten. Iris Buchmayer (Edelweiß Kirchseeon) geht in der Juniorenklasse KK 3×40 ins Rennen.

Am Nachmittag um 15.00 Uhr wird dann in der Disziplin Luftgewehr um Ringe für die Bezirksteams gekämpft. Lisa Eder und Iris Buchmayer sind dann zum zweiten Mal an dem Tag im Einsatz. Zudem gehen drei weitere Nachwuchstalente aus dem Gau Ebersberg an den Stand. Annika Wagner (Hohenlinden), Magdalena Matheis und Franziska Straßer (beide Ottersberg) wurden ebenfalls nominiert.

Der Wettkampf findet ohne Zuschauer statt. Wir drücken euch allen die Daumen.

Bericht Walter Hartl