Close

2. Dezember 2020

Verena Kaltner – Wir stellen unsere Gaukaderschützen vor

Name:

Verena

Alter:

14

Vereine:

Erstverein FSG Glonn Zinneberg, Zweitverein Forstschützen Ebersberg

Wie hältst du dich in der „Corona“ Zeit fit?

Durch Sport mit meiner Schwester

Hast du einen speziellen Tipp für die anderen Schützen?

Man sollte nie aufgeben, wenn es mal nicht so gut läuft und immer an die erreichten Erfolge denken, auch an die kleinen.

Aktuell sind die Schützenheime wieder geschlossen. Neben dem Training, finden auch keine Rundenwettkämpfe, Meisterschaften oder andere Wettbewerbe statt. Wie motivierst du dich?

Ich denke an die Zeit nach Corona und freue mich darauf, wenn ich wieder schießen darf

Was hat dir bisher am meisten gefehlt?

Die Rundenwettkämpfe und die Vereinsabende bzw. generell das zusammensitzen und ratschen nach dem Schießen

Welches Erfolgserlebnis war dein bisher schönstes?

Das ich Anfang 2020 das Glück hatte Schützenkönigin zu werden

Hast du ein Vorbild?

Mein Papa und mein Bruder

Hilft dir der Sport auch in der Schule?

Der Sport lenkt mich sehr vom oft stressigen Schulalltag ab

Wie wichtig ist dir eine gute Betreuung und Nachwuchsarbeit?

Ich finde es sehr wichtig, dass vor allem den jungen Schützen gleich gezeigt wird was wichtig ist und wie es richtig geht, so dass man nicht auf sich allein gestellt ist.

Welche Hobbys hast du noch?

Ich spiele noch Fußball

Mein Lieblingsgetränk

Kinderpunsch und Kaba

Mein Lieblingsessen

Reisfleisch