Close

17. Juni 2021

Unsere Gauvereine stellen sich vor – SG Edelweiß Kirchseeon

Schützengesellschaft Edelweiß Kirchseeon e.V.

Die SG Edelweiß Kirchseeon wurde 1906 gegründet und ist schon seit 1996 an der Waldbahn, im selbstgebauten Schützenheim, zuhause. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten auch wir unsere Türen vorübergehend schließen, daher möchten wir euch auf diesem Wege ein bisschen was über uns und unser Vereinsleben (wenn gerade kein Virus die Welt beherrscht) erzählen.

Natürlich bringt uns alle der Schießsport zusammen. Ob durch die Familie „hineingeboren“ oder einmal dazugestoßen, sind wir in allen Generationen vertreten, die gerne an Vereinsabenden beisammen sind und Karten spielen, Grillfeste feiern und vor allem die Leidenschaft zum Schießsport teilen.
Schon mit 10 Jahren können die Jüngsten (mit Sondergenehmigung) oder sogar bereits unter 10 Jahren mit dem Lichtgewehr zum ersten Mal die Standluft schnuppern und zusammen mit Jugendtrainerin Iris Buchmayer Erfahrungen im Gewehr- und Pistolenbereich sammeln. Iris selbst ist durch ihren Vater und Schützenmeister Rudolf Buchmayer in den Verein gestoßen. Als langjähriges Mitglied des Oberbayernkaders und Rundenwettkampfschützin für die erste Luftgewehr-Mannschaft des Vereins konnte sie bereits viel Erfahrung sammeln und möchte nun ihr Wissen weitergeben.
Inspiriert wurde sie hier von ihren eigenen Trainerinnen und Trainern, die sie nach wie vor tatkräftig in der Jugendarbeit unterstützen: zum Beispiel Michael Winter und Isabella Straub.
Michael Winter zählt als langjähriger ehemaliger Nationalkaderschütze und Olympiateilnehmer im Jahr 2008 als erfahrenstes Vereinsmitglied im Leistungssport und ist nun als Sportleiter im Verein tätig.
Isabella Straub ist aktuell aktiv in der Deutschen Nationalmannschaft und auf dem besten Weg, es Michael Winter gleich zu tun: Die Bundesliga-Schützin konnte im Jahr 2018 bei der WM in Changwon (Südkorea) nicht nur fünf Medaillen mit nach Hause bringen, sondern auch einen Quotenplatz für Deutschland für die kommenden olympischen Sommerspiele sichern. Nun befindet sich die Lehramtsstudentin in Vorbereitung auf die Olympiaqualifikation in Richtung Tokyo in diesem Jahr. Trotz dieser ganzen Erfolge vergisst Isabella nie Ihren Heimatverein. Sie hat immer ein offenes Ohr für die Schützinnen und Schützen und einen guten Tipp am Stand parat. Gerade in der letzten Saison wechselte Jugendtrainerin Iris Buchmayer für die Rundenwettkämpfe in die zweite Mannschaft von Straubs Team bei Germania Prittlbach, um Erfahrungen in der Bayernliga zu sammeln. Iris freut sich schon auf viele Trainingsduelle mit ihrer Mannschaftskollegin, um sich auf die kommende Saison optimal vorbereiten zu können.
Wie wir alle, musste auch der Schießsport viele Abstriche in der Corona-Pandemie machen. Es fiel nicht nur die letzte Saison komplett aus, auch konnten unsere vereinsinternen Veranstaltungen wie z. B. das Osterschießen oder das Grillfest leider nicht stattfinden. Wir bleiben nichtsdestotrotz guter Dinge, geben unser Bestes die Pandemie einzudämmen und hoffen bald wieder ohne Bedenken/Einschränkungen an den Schießstand zurück kehren zu können.

In der SG Edelweiß Kirchseeon wird geselliges Beisammensein mit dem Schießsport vereint. Von jung bis alt sind bei uns alle herzlich Willkommen, also bleibts gsund! Wir freuen uns riesig, unsere Türen wieder für alte und neue Gesichter öffnen zu dürfen!

Online sind wir natürlich auch vertreten. Schaut vorbei: https://www.edelweiss-kirchseeon.de/

Bericht Iris Buchmayer