Close

10. März 2019

Sparkassenpokal der Schützen gestartet

Sparkassenpokal der Schützen gestartet

Der Sparkassenpokal ist mit der Auslosung in seine neue Saison gestartet, der sich durch die Fusion zum überregionalen Wettbewerb gesteigert hat. Der Landkreis Ebersberg kann mit 26 Startermannschaften wieder die höchste Teilnahme für sich verzeichnen. Dies spricht für die Attraktivität des Wettbewerbs.

Die 13 Sieger dieser Begegnungen, sowie die vier punktbesten Verlierer dieser Runde, werden in die nächste Runde vorrücken.

Der Sparkassenpokal ist ein Wettbewerb zur Förderung der Jugend. So müssen alle Mannschaften mit drei Jugendlichen (Klasse Schüler, Jugend und Junioren) antreten. Hinzu kommen eine Dame und zwei Personen in einer offenen Wertung. Ein generationenübergreifender Wettkampf. Die Mannschaften können somit ihren jeweiligen Wettkampf gewinnen, wenn die drei der fünf zu erstreitbaren Punkte durch die Jugend bereits gesichert werden.

Im Finale stehen sich dann die fünf letzten Mannschaften gegenüber, die ein Preisgeld von 4.000 Euro unter sich ausschießen. Allein letztes Jahr konnte der Sportschützengau Ebersberg hier wieder drei Mannschaften ins Finalrennen entsenden.

Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg und der Sportschützengau Ebersberg freuen sich auf spannende Wettkämpfe, über die wir unter http://www.sparkassenpokal.de/ berichten werden.

10.03.2019 Ulrich Seibold