Close

9. August 2021

Shooty Cup 2021

3 Schüler Mannschaften beim Shooty-Cup

Am vergangenen Sonntag fand in Hochbrück einer der ersten Wettkämpfe seit der Lock-Down-Phase statt.

Aufgrund der Pandemie war die Austragung des RWS-Shooty-Cups dieses Jahr nicht möglich. Das Finale wäre während der Deutschen Meisterschaft gewesen.

Die Bayerische Sportschützenjugend (BSSJ) hat sich daraufhin etwas besonderes einfallen lassen.

Es wurde ein Bayerischer Shooty-Cup auf die Beine gestellt. Mit viel Erfolg, denn die Luftdruckhalle in Hochbrück war fast bis auf den letzten Stand belegt.

Teilnehmen durften alle Schüler/innen, also Jahrgänge 2007 und jünger. Jeweils 2 Schüler/innen aus einem Verein bildeten eine Mannschaft.

Aus dem Gau Ebersberg traten 2 Mannschaften für die Forstschützen Ebersberg und eine Mannschaft für die Ingoltschützen Ingelsberg an.

Los ging das ganze um 10 Uhr mit dem Einlass. Dank Corona durfte hier erst einmal jeder seine Kontaktdaten inklusive Kontaktdaten der Betreuer/innen abgeben.

Um punkt 11 Uhr startete dann das Wettkampf-Programm. Der ein oder andere Schütze/in war mehr oder weniger aufgeregt, viele sind das erste Mal in ihrem Leben in Hochbrück an den Start gegangen.

Nach 30 Minuten und 20 Wertungsschüssen standen die Ergebnisse fest.

Für einen Wettkampf nach einer langen Pause und immer noch wenig Trainingsmöglichkeiten trumpften unsere Schüler ordentlich auf:

 

Name Mannschaft Serie 1 Serie 2 Ergebnis Mannschafts-ergebnis
Leon Windhager Forstschützen Ebersberg I 92 91 183 356
Magdalena Kinze 88 85 173
Paula Schneider Forstschützen Ebersberg II 83 88 171 334
Nikolas Seibold 80 83 163
Eric Mallon Ingoltschützen Ingelsberg 85 81 166 280
Jeremy Armster 55 59 114

 

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, die sowohl den Betreuern/innen als auch den Schützen/innen Spaß und Freude bereitete.

Bericht Anna Fürfanger

Wir werden unterstützt von