Close

31. Dezember 2019

Nikolauscup – Gau Jugend mit tollen Platzierungen

Nikolauscup

Am 14.12. fand zum 6. Mal der Nikolauscup des BSSB in Hochbrück statt. Aus dem Gau Ebersberg nahmen insgesamt 11 Schützen an diesem äußerst interessanten Luftpistolenwettbewerb teil.

Jeder hatte zwei Wettkämpfe zu absolvieren. In der Schülerklasse stand ein 20 Schuss Programm, Jugend ein 40 Schuss Programm und ab der Juniorenklasse ein 60 Schuss Programm auf dem Plan.

Geschossen wurde jeweils ein Wettkampf vormittags und einer nachmittags.

Neben unseren Schützen gingen auch zahlreich Bezirks-, Bayern- und DSB-Kaderschützen an den Start.

Zu gewinnen gab es für den ersten Platz eine Luftpistole und für die Plätze zwei bis zehn Geldpreise. Gewertet wurde jeweils der beste Teiler der ersten 20 Wertungsschüsse.

In der Schülerklasse zeigte Timea Lippai aus Ottersberg mit 151 und 172 Ringen von 200 möglichen, welches Talent in ihr steckt. Sie kam in der Gesamtwertung auf den 4. Platz.

Mit 340 und 344 Ringen von jeweils 400 möglichen konnte Paul Kronner aus Ottersberg seine Wettkämpfe beenden. In der Gesamtwertung kam er so auf den 10. Platz.

Lorenz Möllmann aus Tulling hatte in der Juniorenklasse schon zweimal 60 Schuss zu absolvieren. Im ersten Durchgang kam er auf 541 Ringe. Am Nachmittag legte er noch einmal 550 Ringe nach. Das bedeutete für ihn in der Gesamtwertung Platz 3.

In der Herrenklasse startete Manfred Straßer von Ottersberg, Ingo Schweinsberg, Colin Müller, Markus Fuierer und Thomas Schönweitz (allesamt Hubertus Poing).  Hier waren nun auch Kaderschützen wie Michael Heise und Paul Fröhlich am Stand. Bester aus Sicht des Gaues Ebersberg war Ingo mit insgesamt 1.107 Ringen (12. Platz) Es folgten Colin (1.082 16. Platz), Markus (1.078 13. Platz) Thomas ( 1.038 21. Platz) und Manfred (1.034 22. Platz). Im Vergleich die Tagesbestleistung von Paul Fröhlich mit Stolzen 585 Ringen.

Auf den ersten Platz der Damenklasse kam Nationalkaderschützin und Olympiateilnehmerin Monika Karsch. Anna Fürfanger aus Tulling kam mit 551 und 536 Ringen hier auf den 10. Platz. Mit 475 und 486 Ringen kam Irina Kronner aus Ottersberg auf den 12. Platz.

Nach den Zwei Programmen gab es noch ein Finale, wobei die beste Dame mit dem besten Schüler, der beste Junior 1 mit der besten Jugend usw. zusammengeschossen haben.

Hier haben Jenny Zanon und Andreas Bäumler sich den Sieg geholt.

In der Teilerwertung, dort wo es die Luftpistole zu gewinnen gab, landete als beste des Gau Ebersbergs Anna Fürfanger auf Platz 14 (82 Teiler). Der Hauptgewinn ging an Michael Heise mit einem sensationellen 1-Teiler.

Bericht Anna Fürfanger