Close

12. Juni 2018

Gustav-Dahm-Pokal 2018 LP Nachwuchs feiert zwei Siege

Gustav-Dahm-Pokal 2018
In diesem Jahr wurde dem Gau Ebersberg der Gau Mühldorf als Gegner für die beiden Vorrunden zum Luftpistolenpokal Gustav-Dahm zugelost. Das Heimrecht für den 1. Vorrundenwettkampf lag bei Ebersberg. Auf Wunsch des Gegners wurde jedoch auch der 2. Wettkampf am selben Tag ausgeschossen.
So trafen sich die Schützinnen und Schützen am Samstag, den 09.06.2018 bei heißem Sommerwetter auf den elektronischen Schießständen der Edelweiß-Schützen Neufarn-Parsdorf.
Hier geht besonderer Dank an den Verein, der immer wieder seine Schießstände dem Gau kostenlos zur Verfügung stellt.
Leider fehlte dem Gegner ein Schütze für die Wertung, so war im Vorfeld bereits der Sieg für Ebersberg klar. Dennoch begaben sich die 11 Ebersberger und 4 Mühldorfer Schützen an den Stand und gaben ihr Bestes.
Beim Wettkampf am Vormittag gab es, bei schon leichter Hitze, folgende Ergebnisse:

Schüler Julia Steinkirchner Diana Lorenzenberg 129 Ringe (Wertung)
Jugend Markus Glaser Ingolt-Schützen Ingelsberg 345 Ringe (Wertung)
Junior II Möllmann Lorenz SG Tulling 363 Ringe (Wertung)
Junior I (Schüler) Adrian Obermaier SG Ottersberg 306 Ringe (Wertung)
Junior I Anna Fürfanger SG Tulling 354 Ringe (Wertung)
Schüler Paul Kronner SG Ottersberg 147 Ringe (Ersatz)
Schüler Benno Burghart SG Ottersberg 134 Ringe (Ersatz)
Schüler Moritz Kagermeier FSG Glonn-Zinneberg 140 Ringe (Ersatz)
Jugend Corinna Kiefer SG Ottersberg 301 Ringe (Ersatz)
Junior II Thomas Schlammerl Ingolt-Schützen Ingelsberg 306 Ringe (Ersatz)
Junior I Kilian Mitterer SG Hohenlinden 329 Ringe (Ersatz)

Im Gesamtergebnis lag Ebersberg in dieser Runde dann mit 1.497 zu 1.120 Ringen vorn.

Nach einer Stärkung ging es gleich weiter in die 2. Runde. Die steigenden Außentemperaturen führten auch zu einem massiven Temperaturanstieg am Schießstand. Dies machte sich auch bei den Schützen bemerkbar. Die Konzentration sank und mit ihr die Ergebnisse. Diese lagen weit unter dem gewohnten Niveau.

Schüler Paul Kronner SG Ottersberg 139 Ringe (Wertung)
Jugend Corinna Kiefer SG Ottersberg 281 Ringe (Wertung)
Junior II Möllmann Lorenz SG Tulling 354 Ringe (Wertung)
Junior I Markus Glaser Ingolt-Schützen Ingelsberg 336 Ringe (Wertung)
Junior I Anna Fürfanger SG Tulling 330 Ringe (Wertung)
Schüler Julia Steinkirchner Lorenzenberg 143 Ringe (Ersatz)
Schüler Benno Burghart SG Ottersberg 133 Ringe (Ersatz)
Schüler Moritz Kagermeier Glonn-Zinneberg 151 Ringe (Ersatz)
Junior II Thomas Schlammerl Ingolt-Schützen Ingelsberg 297 Ringe (Ersatz)
Junior I Kilian Mitterer Hohenlinden 315 Ringe (Ersatz)
Junior I (Schüler) Adrian Obermaier SG Ottersberg 316 Ringe (Ersatz)

Mit diesen Ergebnissen ging auch hier der Sieg mit 1.440 zu 1.144 Ringen an Ebersberg.
Wir wünschen unseren Schützen schon jetzt viel Erfolg und „Gut Schuss“ im Finale!

Bericht Manuela Kiefer