Close

23. August 2018

Deutsche Meisterschaft – Sophie ist dabei

Sophie ist ein weiteres Allround Talent unter Bayern Besten Juniorinnen. Für die Forstschützen Ebersberg schiesst sie bei den Meisterschaften die Disziplinen KK 3×20, KK liegend und KK 100 Meter. Bei der OBB Meisterschaft schaffte sie es sogar in drei Disziplinen auf`s Siegertrepperl. KK 3×20 Einzel Bronze, Mannschaft Gold; KK liegend Mannschaft Bronze; KK 100 Meter. Mit dem Luftgewehr schießt sie für SV Prem und machte ihren Medaillensatz mit Mannschaftssilber komplett.

Name: Sophie Heiß

Alter: 19

Vereine: Elf und Eins Neumarkt-St. Veit, Isental Lengdorf, Forstschützen Ebersberg

Wie bist du zum Sportschießen gekommen?

Mein großer Bruder hat früher geschossen und die
kleine Schwester will immer das selbe machen.

Welche Disziplinen schießt du?

Luftgewehr, kk3x20, kk liegend, kk 100m

Wie bereitest du dich auf die Deutsche Meisterschaft vor?

Ich habe an 2 Trainingslagern teilgenommen und in letzter Zeit waren einige Wettkämpfe, die mich gut vorbereitet haben.

Wie motivierst du dich für einen Wettkampf?

Ich habe ein Ziel vor Augen und das motiviert mich immer wieder aufs neue.

Wie trainierst du und wieviel Zeitaufwand investierst du?

Am liebsten trainiere ich mit meinen Freunden, das macht am meisten Spaß. In der Regel trainiere ich 2-3 mal die Woche.

Was bedeutet dir Sportschießen und was gefällt dir daran?

Für mich ist Sportschießen der Ausgleich zum Alltag, weil ich komplett abschalten kann. Ich liebe das Zusammenspiel von Körper und Geist und die Herausforderung immer mehr zu perfektionieren.

Wie wichtig ist dir eine gute Betreuung und Nachwuchsarbeit? Welche Erfahrungen hast du gemacht?
Da ich anfangs selbst eher wenig Anleitung bekommen habe, kann ich umso mehr sagen,
wie wichtig ich gute Betreuung finde. So lernt man früh, wie es eigentlich richtig funktioniert und
muss später weniger alte Fehler ausgleichen.