Close

4. Dezember 2019

Damenadventsschießen 2019

Damenadventschießen 2019

In diesem Jahr fand das traditionelle Damenadventschießen auf den neuen, elektronischen Ständen der SG 1809 Hohenlinden statt.

An insgesamt drei Schießtagen im November hatten die Damen ab 16 Jahren die Gelegenheit, ihr können unter Beweis zu stellen.

Insgesamt haben 86 Damen teilgenommen, davon 15 Aufgelegt-Schützinnen.

Ausgewertet wurde nach Adler-Serie, sprich immer das Beste Blattl mit der besten Serie im wechsel. Hier wurden die Aufgelegt-Schützinnen separat gewertet.

Die Preisverteilung fand dann am 23.11. im weihnachtlich geschmückten Schützenheim in Hohenlinden statt. Bei Kaffee, Kuchen und ein paar weihnachtlich-besinnlichen Geschichten, kam jeder im Vorweihachtlichen Stress etwas zur Ruhe und konnte den Nachmittag genießen.

Als erstes durfte sich die Gewinnerin des Sonderpreises unter allen Preisen etwas aussuchen. Hier gewann das beste Blattl auf einen extra gewerteten Schuss. Mit einem 31 Teiler sicherte sich Hannelore Kufer den ersten Platz.

Danach ging es mit der Adler-Serie-Wertung los.

Mit einem 2,2 Teiler durfte sich Katharina Kinshofer aus Ottersberg über den ersten Platz freuen und sich aus dem vollen Repertoire einen Preis auswählen. Isabella Straub machte in der Serie mit 100 Ringen keinem was vor und holte sich Platz zwei. Der dritte Platz ging mit einem 6,0 Teiler an Annika Wagner.

Die Auflage-Schützinnen hatten hier eine extra Wertung.

Als erste durfte hier Heidemarie Maier aus Markt Schwaben nach vorne. Sie schoss das bestmöglichste Blattl, einen 0,0 Teiler. Auf Platz zwei mit einer Serie von 100 Ringen und zwei weiteren 100er´n als Deckserien kam Eva Kreutz. Auf Rang drei landete Elfriede Felber mit einem 11,1 Teiler.

Die Meistbeteiligung gewannen in diesem Jahr die Edelweißschützinnen aus Kirchseeon. Sie nahmen mit insgesamt 8 Damen an dieser Verantstaltung teil.

Zum Schluss möchte sich das Gaudamenteam nochmals herzlich bei der SG Hohenlinden für das Ausrichten und die guten Zusammenarbeit, sowie den reibungslosen Ablauf des Schießens bedanken.

Auch an alle, die uns unterstützt und mitgeholfen haben, und an unsere fleissigen Kuchenbäckerinnen einen herzlichen Dank.

Wir hoffen, das Schießen hat allen Spaß gemacht und wir würden uns freuen, euch schon bald beim Frühlingsschießen wieder begrüßen zu dürfen.

Zu guter letzt, wünschen wir eine ruhige, besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Euer Gaudamenteam

Anna Fürfanger, Karin Kaffl, Jacqueline Gatzemeier

 

Bericht Anna Fürfanger