Close

16. Mai 2018

Damen Frühlingsschießen 2018

Auch dieses Jahr veranstaltete das Gaudamenteam ein Frühlingsschießen. Auf der elektronischen Anlage in Tulling starteten 89 Damen, an 3 Tagen, ab 16 Jahren, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Anhand der besten Serie oder des besten Teilers wurden die Ergebnisse aufgelistet. Am 6. Mai traf man sich zum Frühshoppen, wo als erstes die große Blumenvielfalt mit Ohs und Ahs bewundert wurde. Nacheinander durfte sich jeder eine Blume, Kräuter oder Gartenschmuck aussuchen, was manchmal gar nicht so einfach war bei der Auswahl. Über gleich 2 Blumen durfte sich Anneliese Schauberger freuen, die den Sonderpreis mit einem 119,2 Teiler abräumte. Nach dem jeder seine Trophäe erhalten hatten, stellte sich nur noch die Frage wie die große Blumenpracht nach Hause gebracht werden sollte.
Karin Kaffl, Anna Fürfanger und Jacqueline Gatzemeier freuten sich über die rege Teilnahme am Schießen und der Preisverleihung. Der Gaukassier Wolfgang Wagner bedankte sich bei allen Organisatoren und lobte den Fleiß der Damen. Nach einem gelungenen Frühlingsschießen heißt es nun die Organisation der Gau Sau aufzunehmen. Dem Wandereber der jedes Jahr unter den Damen ausgeschossen wird. Auch dieses Jahr findet dieser wieder in Anzing statt und das Team würde sich auch hier über eine große Starterzahl freuen.
Im Winter wird es wieder ein Adventsschießen geben, für das noch ein Ausrichter gesucht wird. Bei Interesse bei einem des Gau Teams melden.
Wir bedanken uns bei allen, die fleißig mitgeholfen und geschossen haben
Karin Kaffl, Anna Fürfanger und Jacqueline Gatzemeier