Close

5. Oktober 2020

Abschlusswettkampf der Qualifikationsrunde des Bayernkaders

Abschlusswettkampf 2020

Am Tag der Deutschen Einheit, den 03.10.2020 fand auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück der Abschlusswettkampf (als vierter und letzter Teil der Qualifikationsrunde des Bayernkaders 2021) statt.

Aus unserem Gau waren Maria Glaser (Ingelsberg – KK 3×20), Franziska Strasser (Ottersberg – LG + KK 3×20), Annika Wagner (Hohenlinden – LG) und Iris Buchmayer (Kirchseeon – LG x KK 3×40) mit dabei.

Um 09:30 gingen unsere Schützinnen in der KK-Halle an den Start. Franziska Strasser lieferte mit 564 Ringen (190 Ringe kniend, 184 Ringe liegend, 190 Ringe stehend) ein sehr gutes Ergebnis ab und landete damit verdient auf dem 1. Platz.

Maria Glaser erzielte kniend 172 Ringe, liegend 190 Ringe und stehend 171 Ringe. Insgesamt kam sie auf 533 Ringe und belegte damit Platz 10.

Bei den Juniorinnen (3×40) schoss Iris Buchmayer 375 Ringe im Kniendanschlag. Liegend gelangen ihr 390 Ringe. Zu Beginn des Stehendanschlags wurde es zunehmend windiger auf dem KK-Stand. Trotz teils starker Windböen gelangen ihr stehend 365 Ringe. Mit insgesamt 1130 Ringen belegte sie den 3. Platz in der Wertung der Juniorinnen 1.

Danach ging es in der Luftdruck-Halle mit dem Luftgewehr weiter. Im ersten Durchgang startete Annika Wagner. Mit 604,3 Ringen belegte Sie Platz 16 in der Wertung der Juniorinnen 2.

Bei den Juniorinnen 1 erzielte Iris Buchmayer 617,5 Ringe – Platz 5.

Franziska Strasser belegte bei der Jugend mit 611,1 Ringen den 6. Platz.

Mit dem Abschlusswettkampf ist die Qualifikationsrunde für 2021 nun beendet. In den BSSB-Ranglisten belegen unsere Schützinnen folgende Plätze:

 

KK Jugend w:

Platz 10: Maria Glaser

Platz 15: Lisa Eder (nur 2 Mal von 4 Mal angetreten. Im Schnitt 1. Platz)

Platz 16: Franziska Strasser (nur 2 Mal von 4 Mal angetreten. Im Schnitt 4. Platz)

KK Junioren w:

Platz 4: Iris Buchmayer

LG Jugend w:

Platz 3: Franziska Strasser

Platz 28: Lisa Eder (wie KK)

LG Junioren 2 w.

Platz 23: Annika Wagner

Platz 34: Magdalena Matheis

LG Junioren w:

Platz 3: Iris Buchmayer

 

Bericht Tobias Hartl