Close

16. Februar 2016

SG Grafing brennt gegen Edling II ein Feuerwerk ab

Luftgewehrschützen überzeugen mit 1541 Ringen

Grafing – In der Bezirksoberliga war die SG 1809 Grafing in der achten Runde für ein Hammerresultat gut: In der Besetzung Stefanie Wolinski (394), Marion Wolinski (384), Fabian Huber (383) und Carsten Hecker (380) gewannen die Bärenstädter zwar nur zwei von vier Paarungen, mit einem Topwert von insgesamt 1541 zu 1528 Ringen ging der entscheidende Punkt dann doch an den Vertreter des Schützengau Ebersberg. Der Tabellenzweite Edling II gab sich geschlagen und ganz nebenbei hat Thalheim nun die Meisterschaft in der Tasche: Ein 1:3 Duellsieg mit 1512 zu 1539 Ringen beim Luftgewehr Quartett von Fraunberg macht Thalheim in den letzten zwei Runden uneinholbar. Kirchasch gewann gegen das Schlusslicht Lengdorf II mit 3:1 Punkten und 1514 zu 1488 Ringen.

Die Tabelle nach acht Runden:

  1. Thalheim             21:3 Siegpunkte            26:6 Duelle       1542,00 Ringe
  2. Edling II              15:9                                  18:14                   1527,63
  3. SG Grafing          15:9                                  16:16                   1523,25
  4. Kirchasch             9:15                                 12:20                   1511,38
  5. Fraunberg            7:17                                 14:18                   1506,13
  6. Lengdorf II          5:19                                 10:22                   1503,50