Close

12. März 2016

Neufarn Parsdorf schafft den Klassenerhalt in der Bayernliga

Edelweiß Luftpistolenteam trotzt diesmal dem Abstieg

Parsdorf – Über dem Parsdorfer Feuerwehrhaus wird auch in der kommenden Saison auf Bayernliganiveau geschossen! Im finalen Doppelwettkampf verlor das Edelweiß LP Quintett zwar beide Paarungen mit 1:4 Duellen, da jedoch auch die in der Tabelle auf Rang sieben und acht liegenden Mannschaften aus Lampertshofen und Osterhofen nicht mehr punkteten, gelang Parsdorf nach einem ersten einjährigen Gastspiel vor einigen Jahren diesmal der Klassenerhalt in der Bayernliga.

Im dreizehnten Wettkampf der Saison wartete zunächst die SG Holzolling auf die derzeit beste LP Mannschaft aus dem Gau Ebersberg. In der Besetzung Anton Kobler (368), Alexander Bechtold (362), Bernd Obkirchner (357), Thomas Pfaff (365) und Walter Kiffe (353) brachte es Parsdorf trotz recht guter Werte auf nur einen Duellpunkt in Paarung fünf. Der Endstand von 1816 zu 1805 Ringen zeigt jedoch, dass beide Mannschaften eigentlich vergleichbar gut geschossen hatten. Zwischenstand weiterhin Platz 5 in der Tabelle.

Dann schob sich Moosham in der 14. und letzten Runde noch an den Edelweißschützen vorbei, gegen das Schlusslicht FSG Osterhofen gelang ein 3:2 Sieg, der zu zwei weiteren Wertungspunkten auf dem Konto der Mooshamer führte. Gegen den Vizemeister Rettenbach fand Parsdorf zeitgleich keine Mittel und unterlag in 1:4 Duellen. Wegen des nun schwächeren Duellkontos wurde Parsdorf einen Rang nach hinten durchgereicht. Da auch Lampertshofen mit 1:4 Duellen dem neuen Bayernligameister Unteriglbach unterlag, ging der Vertreter aus dem Gau EBE als Tabellensechster durchs Ziel. Im letzten Wettkampf waren Anton Kobler (371), der Duellpunktsieger Bernd Obkirchner (361), Thomas Pfaff (364), Walter Kiffe (350) und Manfred Pfaff (336) für Edelweiß am Schießstand.

Die Abschlusstabelle:

  1. Adlerschützen Unteriglbach         26:2       59:11 (Aufstiegswettkampf)
  2. SV Hubertus Rettenbach               24:4       49:21 (Aufstiegswettkampf)
  3. VSG Dingolfing                                20:8       49:21
  4. SG 1897 Holzolling                         18:10     38:32
  5. Hubertia Moosham                          8:20     24:44
  6. Edelweiß Neufarn Parsdorf            8:20     21:49
  7. Enzian Lampertshofen                    6:22     20:50 (Absteiger)
  8. Kgl. Priv. FSG Osterhofen               2:26     18:52 (Absteiger)