Close

12. März 2016

Edelweiß Kirchseeon gelingt der Durchmarsch in die BOL

Luftgewehrschützen feiern Bezirksligameisterschaft

Kirchseeon – Die Luftgewehr Bezirksliga war für Edelweiß Kirchseeon nur Thema für eine Saison. Jetzt geht es für die Truppe um Michael Winter nach dem Aufstieg aus dem Gau und einem direkten Durchmarsch weiter in die Bezirksoberliga wo sie auf die SG 1809 Grafing treffen wird.

Im letzten Vergleich der Saison stand der hartnäckigste Gegner Buch II auf dem Programm. Ein Sieg oder eine Niederlage mit nicht mehr als 23 Ringen Differenz war die Vorgabe, um den Tabellenzweiten im Zaum zu halten. Genau das ging auf, trotz einer 1519 zu 1504 Niederlage wurde das Luftgewehr Quartett aus dem Gau Ebersberg Meister der Bezirksliga Nord/Ost 2. Michael Winter (389), Iris Buchmayer (373), Herbert Winter (374) und Alexandra Schießl (368) blieben zuletzt etwas unter Schnitt, das spielte bei der Meisterfeier aber sicher keine Rolle mehr. In einer weiteren Paarung besiegelte Lappach durch einen 1487 zu 1511 Sieg den Abstieg des Gastgebers Notzing. Das Resultat der Begegnung Hubenstein / Notzingermoos lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Die Tabelle nach 10 Runden:

  1. Edelweiß Kirchseeon       18:2       1521,60
  2. Buch II                                18:2       1520,80
  3. Lappach                               8:12     1503,60
  4. Notzingermoos                   6:12     1501,22
  5. Hubenstein                          5:13     1499,00
  6. Notzing                                 3:17     1486,10