Close

16. Dezember 2015

Damen Adventsschießen 2015

Gau-Damen trafen in die Mitte
Zum Gau-Damen-Adventschießen lud 2. Gaudamenleiterin Anni Wachinger ins Schützenheim der Högerschützen nach Anzing ein. 91 Schützinnen aus 23 Vereinen des Gaues Ebersberg nahmen teil und die eine oder andere Dame hatte einen Glückstreffer. Bei Kaffee und Kuchen fand jede Schützin am Gabentisch einen Sachpreis.
Den 1. Platz mit einem 11,2 Teiler belegte Silvia Glaser aus Ingelsberg, aus dem selben Verein kommt Jacqueline Gatzemeier und sie kam mit zwei 100 Serien auf den 2. Platz. Edeltraud Schreck aus Poing erzielte einen 15,1 Teiler Platz 3 und Elfriede Biermaier aus Anzing belegte mit zwei 99 Serien Platz 4, Luzia Oswald aus Lorenzenberg sicherte sich den 5. Platz mit einem 20,4 Teiler.
Die ersten vier Plätze bei der Meistbeteiligung wurden auch mit Geschenken belohnt, sie gingen an 1. Platz Högerschützen Anzing mit 9 Schützinnen, 2. Platz SG Tulling 8 Schützinnen, 3. Platz Ingolt Ingelsberg 7 Schützinnen und 4. Platz SG 1809 Grafing mit 7 Schützinnen.
Der Sonderpreis, der mit einem Extra-Schuß erzielt wird, ging an Karin Halbinger aus Poing mit einem 52,3 Teiler.
2. Gaudamenleiterin Anni Wachinger bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen, bei den Högerschützen für die großartige Unterstützung, bei Gauschützenmeister Peter Hoffart für die Grußworte und bei ihrer Vorgängerin Rosi Finauer. Großer Dank auch bei 3. Gaudamenleiterin Karin Kaffl für die Mithilfe. Wachinger startete den Aufruf, wer das Adventschießen im nächsten Jahr 2016 ausrichtet – hier meldete sich Diana Lorenzenberg.
Bericht Anni Wachinger

Sportschützengau Ebersberg im BSSB: Preisverteilung des Damenadventschießen in Anzinger Forsthof. Ausrichter Gau Ebersberg bei den Anzinger Högerschützen

Meistbeteiligung v.l. Karin Kaffl Tulling (3.Gdl.), Roswitha Reiter Grafing, Ursula Gatzemeier Ingelsberg, Petra Obermayer Anzing, Anni Wachinger (2.Gdl.)

20162

Platzierung und Sonderpreis
v.l. Jacquline Gatzemeier, Silvia Glaser beide Ingelsberg, Karin Halbinger Poing (Gewinnerin Sonderpreis), Edeltraud Schreck Poing, Anni Wachinger (2. Gdl.)