Aufsteiger Edelweiß Kirchseeon feiert sechsten Sieg in Serie

LG Quartett läuft in der Bezirksliga wie ein schweizer Uhrwerk

Kirchseeon – Schon wieder ein Sieg für die Edelweißschützen! Die sechste Runde der Luftgewehr Wettkämpfe in der Bezirksliga Nord Ost 2 endete wie die ersten fünf Begegnungen: Satz und Sieg für die gerade aufgestiegenen Kirchseeoner LG Spezialisten.

Hubenstein hieß der jüngste Gegner der Winter Truppe, ein angenehmer Gast, wie sich herausstellte: 1524 zu 1495 Ringe hieß es am Ende und dabei blieb Kirchseeon sogar knapp unter dem bisherigen Ringschnitt: Michael Winter zauberte wieder einmal, seine 397 Ringe waren Extraklasse. Iris Buchmayer (381), Herbert Winter (379) und Alexandra Schießl (367) komplettierten das gute Resultat der Gastgeber. In weiteren Begegnungen setzte sich der härteste Verfolger des Spitzenreiters, die Reserve der Bucher Schützen, mit 1516 zu 1488 Ringen gegen Lappach durch und Notzingermoos besiegte Notzing mit 1517 zu 1501 Ringen.

Die aktuelle Tabelle der LG Bezirksliga Nord-Ost 2

  1. Edelweiß Kirchseeon      12:0       1528,83
  2. Buch 2                                10:2       1522,50
  3. Notzingermoos                 6:6        1502,17
  4. Lappach                             6:6        1505,33
  5. Hubenstein                        2:10      1499,67
  6. Notzing                              2:10      1483,00
Veröffentlicht in Allgemein, LG, RWK